Sony HDR AS50

    Sony HDR AS50Die Sony HDR AS50 ist die ideale Lösung für alle Anforderungen, die Actioncam Enthusiasten erfüllen wollen. Das Unternehmen strebt danach, die Qualitätsstandards in der Branche auf ein höheres Niveau zu heben, mit hervorragenden Eigenschaften, aber zu einem absolut wettbewerbsfähigen Preis. Die Kamera verfügt über ein Zeiss-Objektiv und einen hochwertigen CMOS-Sensor, die bestechende und überzeugende Videos und Fotos liefert. Es handelt sich sicherlich um eine vielseitige Einsteiger-Actioncam, auch wenn der unvermeidliche Vergleich mit GoPro Sie nicht vollständig überzeugt, vor allem was die Bildqualität betrifft.

    Angebot
    Sony HDR AS50
    • 11.1 Megapixel Auflösung des EXMOR R CMOS-Sensor
    • ZEISS Tessar Objektiv mit 3-fach Zoom, Brennweite: 18,4-21,8 mm
    • Der Sony BIONZ X Prozessor ermöglicht scharfe Aufnahmen in 50Mbps im XAVC S Profi-Format mit lebhaften Details während
    • HD Videoaufnahme (1920 x 1080 Pixel Auflösung), Multi-/Micro-USB-Anschluss
    • Lieferumfang: Sony HDR-AS50 Action Cam schwarz, Akku NP-BX1, 60 m Tauchgehäuse (MPK-UWH1), Halterung, Micro USB-Kabel, Anleitung

    *Letzte Aktualisierung am 10.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    AUFBAU UND EIGENSCHAFTEN

    Das Design ähnelt dem einer herkömmlichen Kamera und macht sie schlanker und ergonomischer in der Handhabung, was ein positiver Gesichtspunkt ist. Ohne Gehäuse wiegt die Sony HDR AS50 83g und hat den Vorteil, dass das Gehäuse nicht unbedingt erforderlich ist, denn die Kamera selbst ist bereits wasserdicht. Im Inneren des wasserdichten Gehäuses wird es deutlich voluminöser, fast 180 g. Nichtsdestotrotz, ist sie dadurch wesentlich widerstandsfähiger gegen natürliche Elemente und widersteht bis zu einer Tiefe von 60 m von bis zu 30 Minuten, sowie stoß- und staubgeschützt. Seitlich befindet sich ein kleiner LCD-Bildschirm, der ausschließlich zum Ändern der Einstellungen verwendet wird. Um eine Live-Ansicht zu erhalten, ist es erforderlich, die Kamera mit der speziellen Sony PlayMemories-Anwendung (verfügbar für iOS und Android) oder der separat erhältlichen Sony RM-LVR2 zu verbinden. Das Ändern der Einstellungen und des Aufnahmemodus ist intuitiv und Sie gelangen schnell zur Blockierung des Menüsystems der Kamera. Die Sony HDR-AS50 wird mit einem einfachen Befestigungssticker geliefert, sodass alle zusätzlichen Zubehörteile und Halterungen separat erworben werden sollten. Die Kamera ist mit einem standardmäßigen 1/4-Zoll-Stativ an der Basis für die Befestigung optionaler Sony-Medien ausgestattet. Sie können auch einen kostengünstigen GoPro-Adapter erwerben, der die Optionen für kompatibles Zubehör erheblich erweitert.

    Die Sony HDR AS50 ist ihrer Vorgängerin sehr ähnlich, mit einer leicht rauen Oberfläche für guten Halt und einer besonders soliden Konstruktion. Die Kamera ist sehr resistent gegen Stöße und Stürze, was durch die flache Objektivabdeckung erleichtert wird, die speziell zum Schutz des Objektivs positioniert ist, ohne dabei das Bild zu verzerren. Im Inneren der Verpackung befinden sich ein Akku, ein Ladegerät, ein Mikro-USB-Kabel, eine Schnalle und wahrscheinlich das Zubehör, das am meisten geschätzt wird: ein Unterwassergehäuse. Dieses Outdoor-Gehäuse ermöglicht nicht nur Tauchgänge von bis zu 60 m, sondern bietet auch einen hervorragenden Schutz gegen Stöße und Staub. Die Sony HDR AS50 ist sehr leicht, da sie nur 24,2x47x83 mm misst und 83 g wiegt. Ein Mehrwert, wenn man bedenkt, dass es speziell für die Montage auf jeder Art von Halterung entwickelt wurde.

    Passendes Zubehör für die Sony HDR AS50

    Angebot Baxxtar Ersatz (2X) für Akku - Sony NP-BX1 (Echte 1090mAh) - USB Dual Ladegerät 1974 - zu Sony DSC HX90 HX95 HX99 RX100 WX350 HX400V HDR AS100V FDR X1000 X3000 usw
    mtb more energy Schutztasche XL für Sony FDR-X1000V, X3000R / HDR-AZ1, AS300(R), AS200V, AS100V, AS50 ... - Blau - Koffer Case Stecksystem Modular

    *Letzte Aktualisierung am 10.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Anzeige, Menü und Funktionen

    Die Sony HDR AS50 hat einen einzigen Display, der groß genug ist, um eine direkte Verbindung mit der Kamera zu ermöglichen. Leider ist es monochromatisch und kein Touch-Display, aber das senkt den Gesamtwert des Geräts nicht übermäßig. Das Menü ist ebenfalls unentbehrlich, aber es erlaubt Ihnen, sehr schnell auf alle verfügbaren Optionen zuzugreifen, sowohl für die Einstellungen des Geräts als auch für die Aufnahme. So können Sie die Kamera auch während der Helmbefestigung beliebig einstellen, ohne die App oder die optionale Handgelenkfernbedienung verwenden zu müssen. Alle Optionen der Kamera werden einfach über die beiden Tasten an der Seite des Displays verwaltet, während Sie einfach die Aufnahmetaste betätigen, um Ihre Auswahl zu bestätigen. Die Optionen sind übersichtlich in zwei Spalten angeordnet, sodass Sie mühelos und schnell von einer Auswahl zur anderen wechseln können. Die Sony HDR AS50 hat sowohl WLAN– als auch eine Bluetooth-Verbindung, sodass Sie das Gerät aus der Ferne bedienen können. Sony bietet eine komfortable Anwendung, mit der Sie Ihre Einstellungen aus der Ferne steuern können. Wie bereits erwähnt, ist es möglich, die praktische externe Fernbedienung mit einem Trageriemen zu erwerben, sodass Sie die Kameraeinstellungen auch dann ändern können, wenn sie auf den verschiedenen erhältlichen Halterungen befestigt ist, während Sie mit Ihr Fahrrad oder Snowboard unterwegs sind.

    BILD- UND VIDEOQUALITÄT

    Die HDR AS50 liefert Bilder in guter Qualität, scharf, gut beleuchtet und mit einem guten Detailreichtum. Um den Verzeichnungseffekt zu erhöhen oder zu verringern, können Sie das Sichtfeld von breit nach schmal ändern, und es stehen verschiedene Zeitraffer-Modi mit Intervallen von 1, 2, 4, 10, 30 und 60 Sekunden zur Verfügung. Das Objektiv ist ein Zeiss Tessar, der die gleiche Blende wie die GoPro Hero Session hat und mit einem 1/2,3-Zoll Exmor R CMOS-Sensor gekoppelt ist. Einer der Vorteile, die Sony gegenüber seinen Konkurrenten bietet, ist die elektronische Bildstabilisierung, und selbst wenn sie nicht so gut ist wie eine echte optische Stabilisierung, hilft sie dennoch, stabilere Aufnahmen zu erzielen. Der Sensor kann Filme mit 1080p bis zu 60 FPS aufnehmen. Wenn Sie eine höhere Bildrate von 120 FPS bevorzugen, sollten Sie die Auflösung auf 720p senken. Wenn Sie mit dem XAVC S-Codec aufnehmen, können Sie bis zu 50 MBit/s Videobitrate erreichen, ansonsten stehen Ihnen 24 MBit/s bei Verwendung von MP4 zur Verfügung. Fotos werden mit bis zu 11,9 Megapixel oder 4608 x 2592 Pixel aufgenommen. Die Videoqualität ist akzeptabel, aber nicht beeindruckend. Selbst bei großer Außenbeleuchtung ist das Rauschen in den dunkelsten Bereichen der Szene wahrnehmbar und die Farben sind insgesamt eher matt. Die Gesamtschärfe ist etwas mangelhaft, sodass oft kleinere Details verloren gehen. Darüber hinaus neigt sie häufig dazu, Szenen zu überbelichten, was zu vollständig aufgehellten Himmeln und fehlenden Details bei Außenaufnahmen führt. Bei Aufnahmen in Innenräumen sind die Bilder geräuschvoll, besonders wenn die Beleuchtung nicht die beste ist.

    Technische Daten

    Abmessungen und Gewicht

    • ca. 24,2 x 47,0 x 83,0 mm
    • 83 g (inklusive mitgelieferter Akku)

    Sensor

    • Exmor R® 7,77 mm (1/2.3″) CMOS-Sensor mit Hintergrundbeleuchtung
    • EFFEKTIVE PIXEL (VIDEO)
      ca. 11,1 Megapixel
    • EFFEKTIVE PIXEL (STANDBILDER)
      ca. 11,1 Megapixel

    Objektiv

    • ZEISS® Tessar
      F-ZAHL (MAXIMALE ÖFFNUNG)
      F2,8
    • BRENNWEITE (35MM) (VIDEO)
      f=18,4 mm (BREITE), f=21,8 mm (RAHMEN)
    • BRENNWEITE (35MM) (FOTO)
      f=18,4 mm (BREITE), f=21,8 mm (RAHMEN)
    • MINIMALE FOKUSSIERUNGSENTFERNUNG
      Etwa 30 cm

    Bildstabilisierung

    • STEADYSHOT
      SteadyShot elektronische Bildstabilisierung

    Belichtung

    • BELICHTUNGSART
      Multi-Segment
    • MINDESTLICHTSTÄRKE
      6 Lux (1/30 Verschlusszeit)

    Weißabgleich

    • WEIßABGLEICH-MODUS
      Automatisch / Farbtemperatur / Benutzerdefiniert

    Verschluss

    • SHUTTER SPEED
      1/30 – 1/10.000 (30 Bilder/Sekunde)

    Aufnahme

    • BILDPROZESSOR
      BIONZ X™ Bildprozessor
    • ANDERE AUFNAHMEFUNKTIONEN
      Loop-Aufnahme, Motion Shot LE, Sequenzaufnahmen, Zeitraffer, Live-Streaming
    • Wasserdichtigkeit
      Mit Unterwasserschutz (MPK-UWH1) geliefert
    • Staubschutz
      Mit Unterwasserschutz (MPK-UWH1) geliefert
    • Stoßfest
      Mit Unterwasserschutz (MPK-UWH1) geliefert

    Aufzeichnungsmedien

    KOMPATIBLE AUFNAHMEMEDIEN
    Kompatibel mit Micro™ und MicroSD/SDHC/SDXC Memory Sticks

    Video/Foto

    • AUFNAHMEFORMAT (VIDEO)
      XAVC S-Format: MPEG-4 AVC/H.264, mp4: MPEG-4, AVC/H.264
    • AUFNAHMEFORMAT (FOTO)
      kompatibel mit DCF vers. 2.0, kompatibel mit Exif 2.3, kompatibel mit MPF Baseline
    • VIDEOAUFLÖSUNG
      PS mp4: 1.920 x 1.080 60p/50p, HQ mp4: 1.920 x 1.080 30p/25p, STD mp4: 1.280 x 720 30p/25p, HS120 mp4 (HS100): 1.280 x 720 120p/100p, XAVC S: 1.920 x 1.080 60p/50p/30p/25p/24p
    • VIDEOAUFZEICHNUNGSGESCHWINDIGKEIT (ABR/VBR)
      PS mp4: etwa 28 Mbps/HQ: etwa 16 Mbps/STD: etwa 6 Mbps/HS120(HS100): etwa 28 Mbps, XAVC S 60p/30p/24p etwa 50 Mbps, 50p/25p etwa 50 Mbps
    • BILDGRÖßE (FOTOMODUS)
      Etwa 11,9 16:9 Megapixel (4608 x 2592)

    Audio

    • AUDIOAUFNAHMEFORMAT
      2-Kanal AAC-LC mp4/MPEG-4
    • MICROPHON
      Eingebautes Stereomikrofon
    • Lautprecher
      Mono-Lautsprecher

    Schnittstelle

    Mehrfach-/Mikro-USB-Anschluss

    Spannungsversorgung

    • STROMBEDARF
      3,6 V (Batterie)
    • BATTERIETYP
      NP-BX1